Redaktionsmitglied Katharina Ferner liest ihre Kolumne „Fernpost“